Berufsorientierung

Ab Klassenstufe 8 wird die Vorbereitung unserer Schüler und Schülerinnen auf ein selbständiges eigenes Leben zunehmend konkreter.  Im Rahmen der Berufs- und Lebensorientierung bieten wir vielfältige, miteinander verknüpfte unterrichtliche und außerunterrichtliche Aktivitäten an und ermöglichen so, dass jeder Schüler und jede Schülerin seine und ihre ganz persönliche Perspektive für das Leben nach der Schule entwickeln und der Übergang gut gelingen kann:

Im Mittelpunkt stehen u.a.

  • Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensgeschichte, den persönlichen Stärken und Interessen; hierzu findet auch eine Potenzialanalyse bei einem außerschulischen Träger statt
  • Entwerfen eigener Wünsche und Pläne, aus denen realistische Zukunftsentwürfe abgeleitet werden
  • Kennenlernen unterschiedlicher Berufsfelder und Berufe durch Nachforschungen im Unterricht sowie durch praktische Erkundungen im Rahmen von Schnuppertagen und mehreren Praktika
  • Erproben von verschiedenen Möglichkeiten, gegenüber fremden Personen in neuen Zusammenhängen wie z.B. im Betrieb, auf Ämtern, in der Öffentlichkeit aufzutreten und das Training von solchen Verhaltensweisen, die man beherrschen möchte und sollte
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen; Organisation wichtiger Unterlagen im Berufswahlpass
  • Informationen über Löhne und Steuern, Versicherungen, verschiedenste Verträge und viele weitere Dinge, die bei der selbständigen Lebens- und Alltagsgestaltung von Bedeutung sind
  • Reflexion des eigenen Verbraucherverhaltens
  • Möglichkeiten, nach der Schule erst mal über „den Tellerrand zu schauen“, und sich bspw. in Auslandsprojekten und Freiwilligenorganisationen, im Sozialen- oder Umweltbereich zu engagieren

Der Berufsorientierungsprozess wird ab Klassenstufe 9/10 intensiv begleitet von dem Berufsberater der Arbeitsagentur.

Für Schüler und Schülerinnen, die nach der Schule eine Ausbildung beginnen möchten, stehen neben den Lehrerinnen und Lehrern drei Berufseinstiegsbegleiterinnen zur Verfügung; eine Anmeldung erfolgt in Abstimmung mit der Arbeitsagentur.